Kul-Tür e.V. - der Kulturverein für Rahden und Umgebung

Herzlich Willkommen bei Kul-Tür, dem Kulturverein für die Stadt Rahden und Umgebung. Zum 25. Geburtstag präsentieren wir uns an dieser Stelle in neuem Gewand. Wir hoffen, Sie finden Gefallen an unserem vielseitigen Programm aus den Bereichen Musik, Literatur, Kabarett und bildender Kunst sowie Angeboten für Kinder.

Seit 1989 haben wir 326 Veranstaltungen an verschiedenen Orten unserer Stadt durchgeführt. Mit dem Bahnhof steht uns seit 2010 auch eine wunderbare Kleinkunstbühne zur Verfügung.

328 Mitglieder unterstützen uns bisher bei unseren Aktivitäten. Sollten Sie noch nicht dazu gehören, können Sie jederzeit Mitglied werden. Sie profitieren nicht nur von reduzierten Eintrittspreisen, sondern auch von frühzeitiger Information. Teilen Sie uns Ihre Wünsche und Ideen mit. Viele zufriedene Gäste sind die Motivation für unser ehrenamtliches Engagement.

Mi., 20.07. - Ferienspiele im Bahnhof Rahden

Zwei Manga-Workshops mit Alexandra Völker

Alexandra Völker ist 27 Jahre alt und Absolventin der Akademie für Kommunikationsdesign in Köln. Sie zeichnet seit 2005 für den Verlag Egmont Manga & Anime und hat bisher sechs eigene Mangas auf den Markt gebracht.

Im Workshop für Anfänger (Manga und Chibi) lernt ihr in Grundzügen, wie man Manga-Figuren mit großen Kulleraugen zeichnet, und gestaltet einen Kurzcomic dazu.

Im Workshop für Fortgeschrittene wird euch vermittelt, wie man eine Manga-Figur auf einem Lesezeichen gestaltet. Außerdem werden Ausmaltechniken mit Aquarell vermittelt.

Eintritt frei für 10-14-jährige Kinder und Jugendliche!

11:00 - 13:00 Uhr für 10-12 Jahre
13:15 - 15:15 Uhr für 12-14 Jahre

Anmeldung bei KUL-TÜR e.V., Tel.: 05771 / 4558 oder E-Mail: info@kul-tuer.de

Sa., 10.09. - Dave Goodman Band

"meisterhaft, kraftvoll-souveräne Americana mit tiefen Wurzeln im Blues"

Der Kanadier Dave Goodman bietet eine faszinierende Kombination von umwerfend schönem Gitarrenspiel und emotional überzeugendem Gesang. Im Zusammenspiel mit dem exzellenten Instrumentalisten Steve Baker (harp) und Oliver Spanuth (drums) erwartet uns ein mitreißendes Konzerterlebnis mit tollen eigenen Songs und jeder Menge solistischer Einlagen, geprägt von großer Spielfreude und Spontaneität. Ihre Musik reicht von schönen Balladen bis hin zu reißenden Ausflügen ins Bluegrass, von tiefem Blues bis hin zu stampfendem Rock.

Goodmans Jazz-Einflüsse sind dabei immer wieder zu spüren. Neben seiner beachtlichen Karriere hat er auch u. a. für Doobie Brothers, Jeff Healey, John Lee Hooker, Joan Armatrading und Peter Maffay gespielt.

Eintritt:
Vorverkauf: 14,00 Euro (Mitglieder: 12,00 Euro)
Abendkasse: 16,00 Euro (Mitglieder: 14,00 Euro)

Beginn: 20:05 Uhr | Bahnhof Rahden | Tickets online kaufen

Jetzt Mitglied werden!

Online Karten bestellen

Filmkunst im Kino