KUL-TÜR e.V. - der Kulturverein für Rahden und Umgebung

Herzlich Willkommen bei KUL-TÜR, dem Kulturverein für die Stadt Rahden und Umgebung. Seit dem 25. Geburtstag präsentieren wir uns an dieser Stelle in neuem Gewand. Wir hoffen, Sie finden Gefallen an unserem vielseitigen Programm aus den Bereichen Musik, Literatur, Kabarett und bildender Kunst sowie Angeboten für Kinder.

Seit 1989 haben wir über 400 Veranstaltungen an verschiedenen Orten unserer Stadt durchgeführt. Mit dem Bahnhof steht uns seit 2010 auch eine wunderbare Kleinkunstbühne zur Verfügung.

Im jahr 2019 wurde der Verein 30 Jahre alt.

320 Mitglieder unterstützen uns bisher bei unseren Aktivitäten. Sollten Sie noch nicht dazu gehören, können Sie jederzeit Mitglied werden. Sie profitieren nicht nur von reduzierten Eintrittspreisen, sondern auch von frühzeitiger Information. Teilen Sie uns Ihre Wünsche und Ideen mit. Viele zufriedene Gäste sind die Motivation für unser ehrenamtliches Engagement.

Corona-Hinweis

Selbstverständlich finden alle KUL-TÜR Veranstaltungen in Übereinstimmung mit der zum Zeitpunkt der Veranstaltung geltenden nordrhein-westfälischen Coronaschutzverordnung statt.

10.01.2023 - Neujahrskonzert mit der Ungarischen Kammerphilharmonie unter der Leitung von Prof. Antal Barnas

Die Ungarische Kammerphilharmonie gehört seit vielen Jahren zum festen Bestandteil unseres Jahresprogramms. Das Orchester, das sich aus Mitgliedern der führenden Orchester in Budapest zusammensetzt, ist unter der Leitung von Professor Antal Barnás zu einem Klangkörper mit höchstem: künstlerischen Niveau gereift.

Freuen Sie sich auf einen beschwingten Abend mit Musik der besten Wiener Walzer aus der Feder von Johann Strauß Vater und Sohn sowie anderen. Der Dirigent wird in seiner bekannt humorvollen Art durch das Programm führen.

Eintritt (Ein Glas Sekt inklusive):
Vorverkauf: 25,00 Euro / Mitglieder: 20,00 Euro
Abendkasse: 28,00 Euro / Mitglieder: 23,00 Euro
www.kul-tuer.de

Beginn: 19:30 Uhr | Aula des Gymnasiums | Tickets online bestellen

Veranstaltungsankündigungen:

Weitere Informationen folgen demnächst.

  • 10.02.2023 Soirée: Merci Udo! Eine Hommage an Udo Jürgens
  • 09.03.2023 Anne Siegel: Wo die wilden Frauen wohnen
  • 26.03.2023 KÄPT‘N AUSGESTORBEN - oder wie man in See sticht
  • 29.04.2023 Olaf Bossi: Die Ausmist Comedy Show
  • 07.05.2023 Christophe Bourdoiseau „Zwischen Paris und Berlin“

Jetzt Mitglied werden!

Online Karten bestellen

Filmkunst im Kino