KUL-TÜR e.V. - der Kulturverein für Rahden und Umgebung

Herzlich Willkommen bei KUL-TÜR, dem Kulturverein für die Stadt Rahden und Umgebung. Seit dem 25. Geburtstag präsentieren wir uns an dieser Stelle in neuem Gewand. Wir hoffen, Sie finden Gefallen an unserem vielseitigen Programm aus den Bereichen Musik, Literatur, Kabarett und bildender Kunst sowie Angeboten für Kinder.

Seit 1989 haben wir über 400 Veranstaltungen an verschiedenen Orten unserer Stadt durchgeführt. Mit dem Bahnhof steht uns seit 2010 auch eine wunderbare Kleinkunstbühne zur Verfügung.

Im jahr 2019 wurde der Verein 30 Jahre alt.

320 Mitglieder unterstützen uns bisher bei unseren Aktivitäten. Sollten Sie noch nicht dazu gehören, können Sie jederzeit Mitglied werden. Sie profitieren nicht nur von reduzierten Eintrittspreisen, sondern auch von frühzeitiger Information. Teilen Sie uns Ihre Wünsche und Ideen mit. Viele zufriedene Gäste sind die Motivation für unser ehrenamtliches Engagement.

Corona-Hinweis

Selbstverständlich finden alle KUL-TÜR Veranstaltungen in Übereinstimmung mit der zum Zeitpunkt der Veranstaltung geltenden nordrhein-westfälischen Coronaschutzverordnung statt. Wir bemühen uns um das Testmobil der Mühlenkreiskliniken, so dass unsere Besucher vor Ort ca eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn getestet werden können.

14.08.2021 - Zaches & Zinnober „Alarm im Schwarm“

Ein Programm für Groß und Klein

 „Alarm im Schwam“ für kleine und große Menschen von 4 – 99 Jahren wird präsentiert von zwei alten Seebären, die mit vielen Wassern gewaschen sind! Das gibt frische Schallwellen aus der Konzertmuschel! Geschichten und Lieder von kleinen Fischen, die als Schwarm auch vor den ganz großen Fischen nicht kuschen müssen.

Zaches & Zinnober spielen seit beinahe 25 Jahren ihre fetzige Mischung aus Wortakrobatik, Poesie, aberwitzigen, grotesken Geschichten und virtuoser Musik, mit der sie schon überall im Lande für Furore gesorgt haben, aber auch schon in der Schweiz, Italien oder für das Goethe-Institut in Irland, Schottland und Dänemark. Die Süddeutsche attestierte Ihnen einen „Spitzenplatz in der deutschen Kindermusikszene“ und die Rheinpfalz fand die beiden einfach nur „phänomenal“.

Sie erhielten – unter anderem in Nachfolge von Rolf Zuckowski – den Bremer Kinderoskar, wurden beim Detektiv Klangohr auf Deutschland Radio Kultur mehrfach mit der Höchstwertung der Kinderjury ausgezeichnet, waren mehrfach auf Platz 1 der Kinder-Charts von BR, WDR und NDR, eröffneten die erste ARD-Radionacht für Kinder, waren Kindertheater des Monats in Schleswig-Holstein und in Nordrhein-Westfalen, zu Gast auf dem Nürnberger Bardentreffen, dem Festival der Stimmen in Lörrach und dem Berliner Kinder – Musik – Theater-Festival.

Anmeldung: Stadt Rahden/Lena Buhrmester Tel: 05771/7350 Email: l.buhrmester@rahden.de

Erwachsene: 5€  Kinder: frei

Beginn: 16:00 Uhr | Museumshof Rahden

15.08.2021 - Achim Amme/Volkwin Müller „All You Need Is Love“

- „Der späte John Lennon“ - schon zweimal verschoben. Nun klappt es hoffentlich im dritten Anlauf!

Für alle Lennon-Fans ist ein Abend mit dem Hamburger Schauspieler, Autor und Musiker Achim Amme und dem Detmolder Liedermacher Volkwin Müller ein ganz besonderes Event und daher ein kulturelles Muss. Der Abend bestehend aus Lesung und Lennon-Songs liefert einen ganz besonderen und persönlichen Rückblick auf das Schaffen des Ausnahmekünstlers John Lennon. 

Eintritt:
Vorverkauf: 17,00 Euro / Mitglieder: 15,00 Euro

Tagesaktueller Schnelltest erforderlich

Beginn: 18:00 Uhr | Hotel Westfalen Hof, Spiegelsaal | Tickets online bestellen

Jetzt Mitglied werden!

Online Karten bestellen

Filmkunst im Kino